Organisation
Home

 

 

Chipkarte
Bitte bringen Sie möglichst immer, in jedem Fall aber zu Beginn eines jeden neuen Quartals Ihre Chipkarte mit in die Praxis.

 

Rezepte
Wenn Sie ein Rezept benötigen, können Sie dies – möglichst nach einem kurzen Anruf- direkt in der Praxis abholen, wobei u. U. kurze Wartezeiten wegen des laufenden Praxisbetriebes nicht ganz vermeidbar sind.

 

 

Wartezeiten
Grundsätzlich vergeben wir Termine für die Patienten. Dennoch kann es zu Wartezeiten kommen, die durch Notfälle und Akuterkrankungen bedingt sind.

In dringenden Fällen kann der Arzt auch zu einem Notfall-Hausbesuch abberufen werden.

Wir bemühen uns, die Wartezeiten nicht zu lang werden zu lassen, und haben, um diese angenehmer zu gestalten , immer aktuelle Wochen- und Monatszeitschriften für Sie im Wartezimmer ausliegen.


Wenn Sie neu bei uns sind...
Wenn Sie uns erstmals aufsuchen wollen, bringen Sie bitte nicht nur Ihre Chipkarte, sondern möglichst vollständig Ihre bisherige Krankenakte mit.
Falls Sie – z.B. zum Ultraschall – von Ihrem Hausarzt überwiesen werden, bringen Sie bitte Ihren Überweisungsschein mit .

 

© Dr. med. Paul Kretz, Facharzt für Innere Medizin                    Stand: 26.09.01